• Aktuelles

            • NEU: Online-Anmeldung für 2020/21 ab sofort möglich!

            • Nutzen Sie die Möglichkeit, die Anmeldung für das kommende Schuljahr bequem von zu Hause aus zu erledigen! Ganz ohne Gedränge, ohne Wartezeiten und völlig unkompliziert!

              Neben dem Online-Anmeldeformular müssen Sie noch den Meldezettel und den Staatsbürgerschaftsnachweis (Reisepass) Ihres Kindes per Mail schicken und schon ist die Anmeldung -fast- fertig!

               

              Gesetzliche Bestimmungen sehen vor, dass die Schulnachricht am Original abgestempelt werden muss!
              Sie müssen daher mit dem "Halbjahreszeugnis" kurz in die Schule kommen, um es abstempeln zu lassen.

              Dieser Vorgang dauert nicht lange und wir werden einen eigenen Schalter öffnen, damit die Online-Anmelder keine Wartezeiten haben!

               

              Klicken Sie im Menü auf "Anmeldung 2021 Online" oder folgen Sie diesem Link!

               

            • Weihnachtliches aus der Holzwerkstatt

            • Die Schüler des Fachbereichs Holztechnik fertigten heuer unter der Anleitung der Fachlehrer Peter Seidl und Michaela Jäger dekorative Holztannenbäume in Handarbeit an, die sie mit nach Hause nehmen durften. Stolz präsentierten die fleißigen Jungtischler ihre gelungenen Werke!

          • Tooooor!!!
            • Tooooor!!!

            • Bei den Polycup Bezirksmeisterschaften im Dezember 2019 schlug sich unsere Mannschaft in Begleitung der Fachlehrer Philip Kager und Maximilian Wießner tapfer und errang den 3. Platz! Wir gratulieren sehr herzlich!

            • Exkursion ins Pflegezentrum Berndorf

            • Am 17. Dezember besuchten die Schülerinnen und Schüler des Fachbereichs Gesundheit, Schönheit und Soziales in Begleitung der Fachlehrer Barbara Deimel und Philip Kager das NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Berndorf - aber nicht mit leeren Händen: Sie brachten selbstgebackene Kekse für die Adventjause mit! Nach einer anschließenden Runde Bingo mit den Seniorinnen bekamen die Schülerinnen und Schüler bei einer interessanten und informativen Führung Einblick in das abwechslungsreiche Berufsbild eines/r Altenpfleger/-in.

              Diese Exkursion war ein besonderes Advent-Erlebnis für die Schülerinnen und Schüler und Anlass, das Leben von einer neuen Seite kennenzulernen.

          • AK Bewerbungstraining
            • AK Bewerbungstraining

            • Heuer genossen wir das Privileg, die Mitarbeiterinnen der Arbeiterkammer bei uns im Haus für die Durchführung der Bewerbungstrainings begrüßen zu dürfen. In vier Intensivtrainings bereiteten sie unsere Schülerinnen und Schüler gezielt auf die bevorstehenden Bewerbungsgespräche vor. Neben der Erarbeitung der Stärken, der Auslotung der Fähigkeiten und der gezielten Reflexion der im Vorfeld vorbereiteten Bewerbungsunterlagen wurden mit den Schülerinnen und Schülern  in einem Praxistraining verschiedene Gesprächssituationen geübt. 

              Wir freuen uns, dass unsere Schülerinnen und Schüler so viel aus den Trainings mitnehmen konnten und danken dem Team der Arbeiterkammer für die gute Zusammenarbeit!

            • Advent, Advent

            • Anfang Dezember besuchten die Schülerinnen und Schüler des Fachbereichs Gesundheit, Schönheit und Soziales (ehem. Dienstleistungen) in Begleitung von FL Elisabeth Haiden die örtliche Gärtnerei, Firma Gabesam. Seniorchef und Gärtnermeister Franz Gabesam ließ es sich nicht nehmen, uns persönlich zu begrüßen. Danach bekamen die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, unter der fachkundigen Anleitung von Mitarbeiterin Frau Helga Leitner kunstvolle Tischgestecke für den Advent zu zaubern.

              Darüber hinaus erhielten wir eine interessante Führung, die einen Blick hinter die Kulissen einer Gärtnerei gewährte und das Kennenlernen des Berufs Florist/in ermöglichte. Abschließend durften die stolzen Schülerinnen und Schüler ihre gelungenen Adventgestecke mit nach Hause nehmen. 

              Wir danken sehr herzlich für die nette Betreuung!

            • Lehrlingsmesse 1920 & Tage der offenen Tür

            • Reges Interesse herrschte wieder bei den heurigen Tagen der offenen Tür, die diesmal zeitgleich mit der Triestingtaler Lehrlingsmesse stattfanden.

              Wir danken den ausstellenden Betrieben für die gute Zusammenarbeit und den teilnehmenden Schulen aus unserer Region für den zahlreichen Besuch! 

            • Vortrag Firma Porsche

            • Anfang November war die Firma Porsche bei uns zu Besuch und informierte die Schüler der technischen Fachbereiche über aktuelle Entwicklungen, Ausbildung der Lehrberufe KFZ-Techniker, KFZ-Lackierer und Karosseriebautechniker sowie die vielfältigen Karrierechancen. Das ließ die Herzen der zahlreichen interessierten Auto- und Motor-begeisterten Burschen gleich höher schlagen! 

            • Vortrag HLT Semmering

            • Am 5. November besuchte uns Frau Mag. Kahr von der Höheren Lehranstalt für Tourismus mit Sitz am Semmering und stellte die Schule vor. Die Schülerinnen und Schüler der Fachbereiche Tourismus, Wellness und Freizeit sowie Gesundheit, Schönheit und Soziales konnten so einen weiteren Bildungsweg kennenlernen. Das Interesse war groß und wir danken für den informativen und kurzweiligen Vortrag!

            • Business-Dinner

            • In Vorbereitung der Triestingtaler Lehrlingsmesse lud am 24. Oktober Direktor Wolfgang Zeiler Vertreter der Partnerfirmen der Polytechnischen Schule Pottenstein zur Planungsbesprechung mit anschließendem Business-Dinner ein.

              In Zusammenarbeit der Fachbereiche Gesundheit, Schönheit & Soziales sowie Tourismus, Wellness & Freizeit unter der Leitung von FL Barbara Deimel, FL Michaela Meierhofer, FL Elisabeth Haiden und FL Philip Kager wurden die Schülerinnen und Schüler bereits einige Wochen zuvor auf diesen Event vorbereitet. Mit Feuereifer waren die Mädchen und Burschen bei der Sache: Ein köstliches dreigängiges Herbstmenü wurde kreiert, das korrekte Eindecken einer Tafel und eines Buffets wiederholt, das Service von Speisen und Getränken trainiert und das professionelle Präsentieren vor dem Gast geübt.

              Als es dann soweit war, war die Aufregung groß, doch die Mädchen und Burschen meisterten diesen Abend mit Bravour und präsentierten mit Begeisterung ihr Können. Danach waren sich alle einig: Trotz Nervosität war es einfach toll! 

            • Das waren die BPT I

            • Neue Fotos wurden zum Album hinzugefügt BPT I.

            • Berufspraxis - 1. Durchgang

            • In der Zeit vom 28. bis 31. Oktober findet der erste Durchgang unserer Berufspraxis statt.

              Unsere Jugendlichen haben alle einen Platz für ihre ersten Erfahrungen in der Arbeitswelt gefunden.
              Die Bandbreite der Berufe reicht von A wie Altenpflegerin bis W wie Webdesigner!

              Auch geografisch sind die Schülerinnen und Schüler weit verstreut: von St. Veit bei Hainfeld über Waldegg und Ebenfurth nach Wien, Alland und Heiligenkreuz reicht das Wirkungsgebiet.

              Wir hoffen auf gutes Gelingen und viele neue und positive Erfahrungen!

            • AK Messe 2019

            • "Welchen Beruf soll ich ergreifen? Bin ich für meinen Wunschberuf geeignet? Wo liegen meine Stärken und Schwächen? Welchen Weg soll ich weitergehen: Lehre, Fachschule oder Berufsbildende Höhere Schule?"

              Diese und viele weitere Fragen unserer Schülerinnen und Schüler wurden auf der AK Messe in Bad Vöslau beantwortet. Das Angebot an unterschiedlichen lehrlingsausbildenden Firmen, Interessensvertretungen und berufsbildenden Schulen war groß und bot eine ansprechende Auswahl an Informationsmöglichkeiten. Unter dem Motto 'Digitale Zukunft' war diesmal die PTS Pottenstein mit einem Informationsstand vertreten. Das Abenteuer Berufs(grund)bildung kann beginnen!

            • Passwörter an Eltern verschickt

            • Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

              Sie haben am 12.09.2019 um ca. 18 Uhr eine Email bekommen, die den ANMELDENAMEN und das PASSWORT für Ihren EDUPAGE-Zugang enthält.

               

              Bitte testen Sie den Zugang und verständigen Sie uns, wenn es Probleme damit gibt.

              Noch eine Bitte: geben Sie das Kennwort AUF GAR KEINEN FALL AN IHR KIND WEITER!
              Die Schüler bekommen einen eigenen Zugang mit eigenen Berechtigungen!

            • Schulschluss am Freitag, 28. Juni 2019

            • Schließlich war es soweit: Am Freitag, 28.6., wurden den Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 2018/19 nach einer Ansprache von Herrn Direktor Wolfgang Zeiler feierlich die Zeugnisse überreicht.

              Ganz besonders herzlich möchten wir Carolina Grasel zum Abschluss mit "sehr gutem Erfolg", sowie Nell Diabl, Dominik Dürneder, Stefan Gschaider, Fabian Hirt und Philipp Weigl zum Abschluss mit 'gutem Erfolg' gratulieren! Darüber hinaus gab es noch Ehrungen für besonderes Engagement in diesem Schuljahr. Die Gutscheine gingen an Vanessa Birnbauch, Nadine Bunyai, Leonie Ceko, Tatjana Gruber und Selina Grasel. 

              Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Eltern für die gute Zusammenarbeit und wünschen allen Schülerinnen und Schülern schöne und erholsame Ferien, einen erfolgreichen Start ins Arbeitsleben und alles Gute für den weiteren Lebensweg!

            • Schulschlusswoche: Donnerstag, 27. Juni

            • Am Donnerstag, 27.6. fand das traditionelle Tischtennisturnier in der Ferdinand-Raimund-Halle statt. Die Kinder waren mit Begeisterung dabei und nach einem spannenden Finale standen als Sieger Christian Scheiblauer und am zweiten Platz Felix Adler fest, der sich nur knapp geschlagen geben musste. Danach wurden gemeinsam köstliche Bratwürstel, Käsekrainer und Chevapcici gegrillt und auch grüner Salat der Marke Eigenbau aus dem Schulgarten verspeist. Zum Abschluss erhielten die Pottensteiner und Fahrafelder Schülerinnen und Schüler als Geschenk zum Pflichtschulabschluss das Buch "Magie der Industrie" durch die Gemeinderätinnen Magdalena Anzböck und Regina Zott von der Gemeinde Pottenstein überreicht.

            • Schulschlusswoche: Dienstag, 25. Juni & Mittwoch, 26. Juni

            • Am Dienstag wurden in der Schule alle Werkstätten und Klassenräume fleißig aufgeräumt und am Mittwoch standen Abschlussausflüge mit den Betreuungslehrer/-innen (Klassenvorständ/innen) am Programm. Heuer gab es eine Grillerei in Weissenbach samt Schwimmen und ...

              ... einen Ausflug in den Tiergarten Schönbrunn mit Rätselralley und Eis.

            • Schulschlusswoche: Montag, 24. Juni

            • Die letzte Schulwoche verging wie im Flug: Am Montag 24.6. wurde im Rahmen des Schulkinos französisches Kino vom Feinsten geboten. Wir fuhren nach Wr. Neustadt, um in den Cineplexx Kinos "Monsieur Claude und seine Töchter, Teil 2" zu sehen.

            • Kürzlich im Unterricht ...

            • Englische Literatur einmal anders: Zum Abschluss gibt es im Modul 4 des Englischunterrichts ein Projekt zur 'Young Adult Literature', nämlich das Jugendbuch 'Stormbreaker' aus der Reihe der 'Alex Rider'-Bücher des britischen Erfolgsautors Anthony Horowitz. Gleich zu Beginn des Projekts tauchten die Schülerinnen und Schüler im Freiluftunterricht in die Welt des Protagonisten ein und genossen ganz nebenbei die herrlich warme Sommersonne. Es folgen noch weitere Aktivitäten passend zum Thema und als Abschluss dann der Kinofilm in der englischen Originalfassung. So macht englische Literatur gleich noch mehr Spaß ...

    • Kontakt

      • POLYtechnische Schule POTTENSTEIN
      • direktion@poly.jetzt
      • +43267287275
      • Hainfelder Straße 24 2563 Pottenstein
      • poly.jetzt
      • w.zeiler@poly.jetzt (Direktor)
      • WIR bilden die Zukunft ...
    • Anmelden