• Büro / Handel


        • Kaufmännisches Denken und Unternehmergeist sind wesentliche Grundlagen für viele moderne Berufe.

          Dieser Fachbereich bietet auch eine gute Vorbereitung für BHS (Berufsbildende Höhere Schulen), z.B. HLA, HLW, HAK, HASCH etc.

          Im Unterricht wird besonderes Augenmerk auf allgemeine Büroorganisation, kaufmännisches Rechnen, Buchführung (Einnahmen-Ausgaben + Doppelte Buchhaltung) und Schriftverkehr gelegt. Weitere Schwerpunkte sind Kommunikation, Produktpräsentation und praxisbezogene Verkaufsgespräche.

          Unterricht:

          BWS – Betriebswirtschaftliches Seminar

          Wirtschaft – Markt – Betriebe – Unternehmen – Rechtsformen – Gesellschaften – Internationaler Finanzmarkt – Vollmachten – Kaufvertrag – Mahnverfahren - Zahlungsunfähigkeit

          BWR – Buchführung und Wirtschaftsrechnen

          Private Aufzeichnungen - Betriebliche Haushaltsführung - gesetzliche Regelungen – Belegorganisation – Rechnungslegung – Zahlungsformen – Umsatzsteuer – Einnahmen/Ausgaben-Rechnung – Doppelte Buchhaltung – Lagerbuchhaltung – Anlagevermögen – Einführung in die Lohnverrechnung - Kalkulation – Einführung in die Kostenrechnung

          FÜ – Fachpraktische Übungen

          Arbeitsorganisation – Büroorganisation - elektronische Buchführung – Planung – praktische Durchführung von Geschäftsfällen (Bestellung, Abwicklung, Verbuchung, Mahnung) – Telefonate - Produktpräsentation – Marketing - Verkaufsgespräche - Betriebsbesichtigungen

          Kommunikation

          Verbale und nonverbale Kommunikation, Übung verschiedener Gesprächssituationen

          Textverarbeitung

          10-Finger-System – Geschäftsbriefe nach ÖNORM