• Aktuelles

            • Standox Lackierer-Event

            • Am 12.3.2019 besuchten einige unserer Schüler einen Workshop der Firma Standox. Dieser fand im Axalta Training Center in Oeynhausen statt. Hierbei lernten die Burschen das Handwerk des KFZ- Spenglers und -Lackierers kennen. Nach einer Sicherheitsunterweisung durften die Schüler tatkräftig loslegen. Sie schlüpften in die Sicherheitsanzüge, verkitteten die Lackschäden an einer Karosserie und lackierten diese anschließend unter fachmännischer Anweisung. Nach einer kurzen Kräftigung zu Mittag besuchten die Schüler den Hotrod-Hangar.

              Wir bedanken uns herzlich beim Standox-Team für die Organisation des Events und bei Axalta Training Center für die gelungene Ausführung. Unsere Schüler waren davon begeistert und möchten nun noch mehr als zuvor einen Beruf in der Automobil-Industrie ausüben.

            • Umweltschutz ist (uns) wichtig!

            • Wie seit vielen Jahren haben auch heuer die Schüler zweier Fachbereiche an der Ortsreinigung teilgenommen.

              Die Burschen waren mit vollem Einsatz bei der Sache und haben heuer viel mehr Unrat aus der Natur entfernt als in den vergangenen Jahren!

              Neben zahllosen Plastikflaschen, Sackerln und Mist wurden auch große Metallteile, Bleche und Rohre "geborgen", die dann von der Gemeinde abgeholt und fachgerecht entsorgt wurden.

              Der Ehrgeiz überstieg unsere Kapazitäten: schon vor Ende der Tour sind uns die Müllsäcke ausgegangen!

              Ein herzliches DANKE an die teilnehmenden Schüler und eine große BITTE an alle anderen:
              Haltet die Umwelt sauber, wir haben nur die eine!

            • Arbeitsmarktservice (AMS) Baden

            • Wie jedes Jahr besuchten unsere Schülerinnen und Schüler auch heuer das AMS in Baden gemeinsam mit ihren Fachlehrerinnen und Fachlehrern. Antworten auf die Fragen "Welcher Beruf ist für mich geeignet?", "Welche Einrichtungen helfen mir, wenn ich arbeitslos bin?", "Wer bezahlt mein Arbeitslosengeld?" und "Wo und wie kann ich einen neuen Arbeitsplatz finden?" gehören zur Berufsgrundbildung. In einem gezielten Training konnten die Mädchen und Burschen ihre persönlichen Interessen testen, die Internetseiten des AMS samt Berufslexikon kennenlernen und sich mit Arbeitsaufgaben weiter in die Materie vertiefen - Praxistraining für die Zukunft.

            • Fasching 2019

            • Am Faschingdienstag war einmal Unterricht der anderen Art angesagt: Promis raten, Becher stapeln, Sack hüpfen, Filmausschnitte erkennen, Karaoke singen, Scharade und zum Abschluss ein Faschingsbuffet mit Süßigkeiten, Getränken, Krapfen, Knabbereien und eine Prämierung des kreativsten Faschingskostüms. Die von manchen Schülerinnen und Schülern geforderte Einführung eines solchen Stundenplans wurde von der Direktion dann doch nicht so ernst genommen ;-)

            • Global Fairness Workshop

            • Die PTS Pottenstein kann mit Stolz behaupten, dass sie eine Global Action School ist! Am 26. Februar fand im Rahmen der Wanderausstellung 'Global Fairness' ein Workshop zum Thema fairer Welthandel statt, der feierlich im Beisein von Herrn Bürgermeister Daniel Pongratz eröffnet wurde. Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert und mit großem Engagement dabei - frei nach dem Motto: Global denken und lokal handeln!

               

              Wir danken der Bildungsreferentin Frau Grünseis von Südwind für die Leitung dieses tollen Workshops!

            • Exkursion VOEST Alpine

            • Am Dienstag, dem 26.2.2019, fuhren die technischen Fachbereiche unserer Schule nach Linz, um das Werk des größten Stahlherstellers Österreichs zu besichtigen. Dabei lernten unsere Schülerinnen und Schüler viel über die Stahlherstellung und die Geschichte der Voest Alpine. Begonnen hat die Führung mit einer Werkstour, bei der leider keine Fotos gemacht werden durften. 

              Nach dem ersten Teil der Tour hatten die wissbegierigen Jugendlichen eine kurze Verschnaufpause. Danach lernten sie die Stahlwelt kennen, ein internes Museum der Voest Alpine. Hier durften Helme anprobiert, Materialien angegriffen und Technik ausprobiert werden.

              Die Tour war ein voller Erfolg und wir bedanken uns bei der Voest Alpine für die tolle Führung!

            • Exkursion Firma Hirtenberger GmbH

            • Am 12. Februar besuchten die SchülerInnen der technischen Fachbereiche die Firma Hirtenberger in Begleitung der Fachlehrer Franz Meixner, Peter Seidl und Maximilian Wießner. Wir danken Herrn Hannes Hofstätter für die hochinteressante und abwechslungsreiche Führung!

      • Kontakt

        • POLYtechnische Schule POTTENSTEIN
        • direktion@poly.jetzt
        • +43267287275
        • Hainfelder Straße 24 2563 Pottenstein
        • poly.jetzt
        • w.zeiler@poly.jetzt (Direktor)
        • WIR bilden die Zukunft ...
      • Anmelden